Zielsetzung im cleveren Webdesign Prozess

Zielsetzung

Um kraftvolle Ziele aufzustellen, hilft die folgende Formel:

Zielsetzung nach der Formel SMART für Ihr Online Marketing

Das Akronym (= aus Anfangsbuchstaben zusammengesetzter Begriff) SMART steht dabei für

Spezifisch
Messbar
Attraktiv
Realistisch
Terminiert

Ich werde die Punkte kurz erläutern an der Zielsetzung
„Ich möchte einen erfolgreichen Online Shop eröffnen“ .

Spezifische Ziele für Ihr Online Business

Die obige Zielsetzung ist sehr unspezifisch. Es bleiben viele Fragen offen. Was wollen Sie verkaufen? Wer ist Ihre Zielgruppe? Was ist Ihr Alleinstellungsmerkmal, mit dem Sie sich von den Mitbewerbern abheben und gegenüber der Konkurrenz durchsetzen können?

Messbare Erfolge auf dem Weg zum Ziel

Ein wohlgeformtes Ziel braucht auf jeden Fall messbare Kennzahlen. Im obigen Beispiel kommt das Wort „erfolgreich“ vor. Was aber genau bedeutet dieses Wort für Sie – also wann ist ein Online Shop in Ihren Augen erfolgreich? Wie viele Besucher im Monat, wie viele Kunden oder wie viel Umsatz müssten Sie erwirtschaften, um sich selbst als erfolgreich anzusehen und somit Ihr Ziel erreicht zu haben?
Gerade solche Kennzahlen lassen sich wunderbar durch eine richtig eingerichtete Webanalyse überprüfen.

Anziehende Ziele helfen Ihnen bei der Umsetzung

Das obige Ziel wäre wenig attraktiv, wenn Sie eigentlich etwas ganz anderes mit Ihrem Leben tun wollen. Das Erreichen wenig anziehender Ziele ist schwieriger als das Umsetzen und erreichen von als erstrebenswert erachteten Zielen.

Nicht immer besitzt das Ziel selbst eine besondere Anziehungskraft.

Daher lohnt sich immer auch ein Check der Meta-Ziele. In diesem Fall: Was bringt es mir, einen erfolgreichen Online Shop zu führen? Dies könnte zum Beispiel das Gefühl von Unabhängigkeit sein, welches Sie als selbstständige Geschäftsperson fühlen. Oder der Aspekt finanzieller Unabhängigkeit. Oder die Anerkennung, die Ihnen vermutlich als erfolgreicher Geschäftsperson entgegengebracht wird.

Realistische Ziele bringen Sie weiter

Nehmen wir an, Sie hätten das oben erwähnte unspezifische Ziel umgewandelt in „Ich möchte einen Online Shop mit Millionen Kunden jeden Monat eröffnen, der den Branchenriesen Amazon vom Thron stößt“.

Dieses Beispiel klingt sicher für die meisten Menschen schon übertrieben. Andererseits muss die Marktmacht von den derzeit großen Online Shops nicht in Stein gemeißelt sein, falls Sie große Venture Capital Gesellschaften oder Business Angel im Hintergrund haben.

Daher ist bei der Zielsetzung auch immer Ihre spezifische Situation richtig einzuschätzen, die Konkurrenz zu analysieren und demnach die Ziele anzupassen. Wenn klein gesetzte Ziele erreicht werden, kann man sie höher stecken. Hoch gesteckte Ziele hingegen, die scheinbar unerreichbar sind, können schnell demotivieren.

Einbezug von zeitlicher Planung

Wann soll Ihr Online Shop Gewinn abwerfen – zu welchem Zeitpunkt soll eine festgelegte Besucheranzahl erreicht sein oder wie schnell sollen Ihre Besucherzahlen ansteigen? Nur wer hier eine konkrete Zeitplanung aufstellt, kann sehen, ob die Ziele rechtzeitig erreicht werden, oder ob weitere Maßnahmen ergriffen werden müssen.