SEO Osnabrück im cleveren Webdesign Prozess

Besucher generieren

Stetige Besucherflüsse (engl.: traffic) sind das A und O einer Webseite. In der heutigen Zeit kann aber gerade dieser Punkt besonders schwer zu erreichen sein, je nach Art der angebotenen Produkte oder Dienstleistungen und der Beschaffenheit der Konkurrenz.

Um Besucher für Ihre neue Webseite zu generieren, bieten sich grundsätzlich 3 Kanäle an:

Diese Kanäle bringen mehr Besucher auf Ihre Webseite

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Um zu bestimmten Suchabfragen in den sogenannten organischen Suchergebnissen in Suchmaschinen zu erscheinen, bietet sich eine Suchmaschinenoptimierung an. Darunter fallen verschiedene Maßnahmen auf Ihrer Webseite (Onpage-Optimierung) und außerhalb davon (Offpage-Optimierung).

Diese Art der Optimierung dauert einige Zeit, da schnelle Änderungen an Ihrer Seite oder des Linkprofils zu Abstrafungen führen können. Solche Ranking-Strafen wieder zu beheben kann langwierig sein. Daher empfiehlt sich eine gewisse Skepsis, wenn Ihnen Ergebnisse innerhalb weniger Tage versprochen werden. Ich verspreche Ihnen keine Wunder, aber arbeite gewissenhaft, für eine stetige und stabile Verbesserung Ihrer Rankings.

Obwohl SEO am besten dauerhaft durchgeführt wird, lassen sich bei geringerer Konkurrenzdichte auch mit einmaligen, über mehrere Wochen ausgelegten Maßnahmen oftmals gute Ergebnisse erziehlen. Sie zahlen dann einmalig und profitieren lange Zeit von immer neuen Besuchern.

Suchmaschinen-Advertising (SEA)

Durch Werbeschaltungen in den wichtigen Suchmaschinen lassen sich schnell Besucher auf Ihre Seite lenken. Das Besondere:
Ist die Werbekampange gut eingerichtet, dann sind diese Besucher absolut zielgerichtet, also an Ihrem Produkt oder Dienstleistung interessiert. Im Gegensatz zu einer Zeitungsanzeige, die große Streuverluste hat, zahlen Sie nur pro möglichem Kunden.
Im Gegensatz zur Suchmaschinenoptimierung zahlen Sie allerdings für jeden potentiellen Kunden, der über einen Klick auf Ihre Werbeanzeige auf Ihre Webseite kommt. Sobald Sie die Werbekampange beenden, kommen über diesen Kanal keine neuen Besucher. Daher eigenet sich SEA zum Beispiel, um die erste Zeit zu überbrücken, bis die Suchmaschinenoptimierung erste Besucher bringt.

Besucher über Social Media

Es ist kein Geheimnis, dass gut geführte Social Media Kanäle nicht nur Aufmerksamkeit für Sie und Ihre Produkte oder Dienstleistungen erzeugen können, sondern natürlich auch Besucher und neue Kunden generieren. Daher gehört zu einer guten Traffic-Strategie auch immer eine entsprechende Content-Strategie für die Web 2.0 Portale.